Das Bild zeigt den begrünten Innenhof eines Wohngebäudes mit Kindern und Erwachsenen von KIM Winterthur.

Haus Furrer

Baustart: Juni 2019
Erstvermietung: ab Herbst 2020

Namenspatron
Das «Haus Furrer» verdankt seinen Namen dem Winterthurer Jonas Furrer (1805-1861). Auf Drängen seines Vaters studierte Furrer in Zürich Rechtswissenschaft und wurde 1834 ins Zürcher Kantonsparlament gewählt. Ab 1845 war er Regierungsrat des Kantons Zürich und wurde 1848 nach seiner Wahl in den Bundesrat der erste Schweizer Bundespräsident. Furrer gilt als einer der bedeutendsten Politiker in der Anfangszeit des Schweizer Bundesstaats.

Wohnen mit Innenstadtflair
Das Gebäude ist ab dem 1. Obergeschoss in ökologischer Holzbauweise erstellt und beherbergt 208 Wohnungen. Der Mix aus 2.5- bis 5.5-Zimmer-Wohnungen wird unterschiedlichen Lebensphasen und Haushaltsformen gerecht. Die Raumeinteilungen sind grosszügig und lassen eine moderne Möblierung zu. Die Wohnatmosphäre ist geprägt von durchgängig überhohen Räumen, die durch grossflächige Fenster erhellt werden. Hinzu kommen zeitgemässe Materialien und ein stimmiges Farbkonzept.

Geschäften in lebendigem Quartier
Im Erdgeschoss befinden sich zudem 6 überhohe Geschäftsflächen unterschiedlicher Grösse. Die Durchmischung von Wohnen und Gewerbe schafft zusammen mit den benachbarten Gebäuden echten Innenstadt-Komfort und garantiert eine konstante Laufkundschaft.

Höhe

Durchgängig überhohe Räume – im Erdgeschoss: 3.58 bis 4.66 m, in den Obergeschossen: 2.61 m

Komfort

Alle Obergeschosse in moderner Holzbauweise, die nicht nur Öko-Pionieren hervorragenden Wohnkomfort bietet.

Zeitlos

Zeitlose und einfach möblierbare Grundrisse – 2.5 bis 5.5 Zimmer, 48 bis 135 m².

Wohnflächen «Haus Furrer»

  • Attikageschoss
  • 1.–6. Obergeschoss
  • Erdgeschoss

Wohnungen und ihre Bewohner

5.5-Zimmer-­Wohnung 128 m² – Junge Familie mit 2 Kindern

Familie Nussbaumer suchte eine moderne und grosszügige Wohnung und wurde dank KIM fündig. Mutter Rahel schätzt besonders die freundliche Atmosphäre der Räume, während Vater und Hobbykoch Oliver die neue Küche nicht mehr missen möchte. Für die Kinder Lisa und Liam ist genügend Platz vorhanden zum Spielen, Hausaufgabenmachen oder für Kindergeburtstage mit den Klassenkameraden.

Grundriss ansehen / 360° Rundgang

4.5-Zimmer-­Wohnung 111 m² – Kinderloses Paar (DINKS)

Johann Schwitter und seine Lebensgefährtin Sandra Lauper arbeiten viel – oft auch von zuhause aus. In ihrer Wohnung hat jeder sein eigenes Büro eingerichtet, denn Zimmer sind genügend vorhanden. Gesellig geht es bei ihnen im überdurchschnittlich hohen Wohnzimmer zu und her. Entspannten Abenden mit Freunden oder Geschäftspartnern steht buchstäblich nichts im Wege.

Grundriss ansehen / 360° Rundgang

3.5-Zimmer-­Wohnung 81 m² – Unter­nehmungs­lustiger Single

Larissa Santschi mag es unkompliziert und lebensfroh. Die Singlefrau verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Freundinnen. Das trifft sich gut. Denn in ihrer Wohnung hat es genug Platz für gemeinsame Serienabende auf dem Sofa oder ausgelassene Abendessen bis spät in die Nacht. Und wenn ihr Göttibueb auf Besuch kommt, hat er sogar ein eigenes Zimmer.

Grundriss ansehen / 360° Rundgang

2.5-Zimmer-­Wohnung 56 m² – Allein­stehende ältere Dame

Anna Zumthor ist eine praktische Wohnung wichtig. Ihr gefällt ganz besonders das grosszügige Wohnzimmer, die offene Küche, der eigene Waschturm und der Lift im Haus. Als passionierte Leserin freut sie sich über die hellen und heimeligen Räume. Die sichtbaren Holzdecken und -stützen erinnern sie an ihre Kindheit im elterlichen Bauernhaus.

Grundriss ansehen / 360° Rundgang

Nutzung «Mieten»

Buntes Bewohnerspektrum
KIM bietet einem breiten Spektrum von Bewohnern in unterschiedlichen Lebensphasen und verschiedensten Haushaltsformen modernen Wohnraum.

Erholung vor der Haustür
Es befindet sich in sehr gut erschlossener Umgebung und wartet auf mit begrünten Rückzugsmöglichkeiten innerhalb des Areals, mit autofreien Flanierzonen und Spaziermöglichkeiten im nahegelegenen Eulachpark.

Nachhaltiger Wohnkomfort
Die moderne Architektur in Holzbauweise, die spannend geschnittenen und wertig ausgestatteten Wohnungen sowie die ansprechend gestalteten Aussenräume bieten hohen Wohnkomfort mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weitere Highlights

  • Durchgängig überhohe Räume – Erdgeschoss: 3.58 bis 4.66 m, Obergeschosse: 2.61 m
  • Zeitlose Grundrisse, einfach möblierbar – 2.5 bis 5.5 Zimmer, 48 bis 135 m²
  • Wohnkomfort nicht nur für Öko-Pioniere – alle Obergeschosse im Holzbau
  • Moderate Heizkosten – dank Minergie-P-Standard
  • Ideale Anbindung an öffentlichen Verkehr – Bus und Bahn direkt vor der Haustür
  • Integriert ins urbane Naherholungsgebiet – Begrünter Innenhof und Parkanlage als Teil des öffentlichen Grüngürtels mit Fuss- und Velowegen
  • Zugang zum liberalisierten Strommarkt – dank «Zusammenschluss Eigenverbrauch (ZEV)»
  • Waschmaschine / Tumbler – jeweils in der Wohnung
  • Wachsendes Quartier – Gastronomie, Einkauf, Kinderbetreuung, Sport uvm.

360° Rundgang

Virtuelle Tour

Besuchen Sie die Wohn- und Aussenbereiche von «Haus Furrer» in einem virtuellen 360°-Rundgang

Interesse an ­«Haus Furrer»

Möchten Sie mehr über das «Haus Furrer» erfahren? Dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Informationen zum Umgang mit Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter Rechtliches.